中国旅德学者化学化工学会第二十五届年会

25. GCCCD-Jahrestagung

 

时间:
Datum:

2013978
07. bis 08.09.2013

地点:
Ort:

杜伊斯堡
Duisburg

 

 

会议报道

Bericht

 

注解:本文最初发表在中国化学会网站上。学会的中文正式名称是中国旅德学者化学化工学会。文中使用的留德华人化学化工学会是学会当时的中文习惯叫法。学会在历史上没有更改过中文和德文名称。

 

 

留德华人化学化工学会召开第25届年会

 

201397日,留德华人化学化工学会第25届年会在埃森-杜伊斯堡大学顺利召开,来自全德各地化学化工领域的华人学者近100人与会。学会理事长肖立松博士代表学会致欢迎辞,驻德使馆教育处一等秘书楼云华,德意志学术交流中心中国蒙古处处长博斯曼女士和赢创集团执行董事、学会创始人之一俞大海博士也应邀出席并致词。

 

在为期两天的研讨中,中外学者带来了18场精彩的学术报告。涵盖了纳米能源、有机化学、生物化学、无机化学、绿色化学、理论化学、分析化学及化学工业等领域。年会场面活跃,气氛热烈,学术氛围浓厚,体现出两大特点:一是国际化,通过邀请德国学术界和企业界的代表与会和做学术报告,增进了中外学者之间的沟通与了解,拓展了国际学术视野;二是年青化,90%的与会代表为我留德的年轻博士生和博士后,他们以流利的英语交流留德的科研成果,展示了他们的语言能力、学术能力、科研能力和我留德年轻学者的风采。

 

楼云华代表使馆教育处积极肯定留德华人化学化工学会在凝聚我留德优秀人才、开展学术交流活动、服务国内经济建设方面所做出的努力。他表示,使馆教育处将对留德华人专业学会开展吸引国内和国际同行参加的高水平学术交流活动进行专项支持,同时为留德华人专业学会组织高层次人才在千人计划青年千人计划长江学者计划春晖计划等国家人才战略的框架内回国或为国服务牵线搭桥,提供服务。97学会25周年庆祝晚宴上,学会创始人代表李东兴博士向大家介绍了学会成立的缘起以及早期的活动,学会现任理事代表曹晓燕博士回顾了学会近10年的工作。她指出,学会从成立初期的几十名会员发展到如今的几百名,既证明了学会影响力的不断提升,也是祖国实力增强的必然结果。学会今后将一如既往地为广大会员服务,并衷心希望热心公益的年轻学子们加入学会的管理团队。

 

 

(编者注:以上报道摘自中国化学会官方网站,发布时间:2014121日,作者:曹晓燕博士和肖立松博士。)

 

 

IMG_3189

GCCCD25届学术年会会场(201397日)

Die 25. GCCCD-Jahrestagung (07.09.2013)

 

 

GCCCD_2013_Gruppenfoto_2a

GCCCD学会成立25周年庆祝活动上会员,赞助商及合作伙伴合影(2013年9月7日)
Gruppenfoto der Mitglieder, Sponsoren und Kooperationspartner anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der GCCCD (07.09.2013)

 

 

学会第二十五届年会主赞助商赢创公司的报道

 

Brücken bauen zwischen China und Deutschland

 

(Auszug vom Internet der Evonik Industrials AG)

 

Vorstandsmitglied Dr. Dahai Yu sprach anlässlich der 25. Jahrestagung der GCCCD über Chancen und Herausforderungen für Chemieunternehmen in Asien.

 

Rund 100 chinesische Chemiker und Chemieingenieure, die zur Zeit in Deutschland studieren oder arbeiten, kamen Anfang September zur Jubiläumskonferenz der Gesellschaft Chinesischer Chemiker und Chemieingenieure in der Bundesrepublik Deutschland e.V. (GCCCD) an der Universität Duisburg-Essen zusammen. Dr. Dahai Yu, Mitglied des Vorstandes von Evonik Industries AG, ist Mitbegründer der GCCCD und nahm ebenso wie andere verdiente Alumni als Ehrengast teil.

 

Evonik als Hauptsponsor der Veranstaltung war u.a. mit dem Employer Branding Team vertreten, um die neue Arbeitgeberkampagne von Evonik vorzustellen, die aktuell auch in China ausgerollt wird. Evonik zeigte hohes Interesse daran, sich als attraktiver Arbeitgeber chinesischen Chemikern und Chemieingenieuren zu präsentieren.

 

Im Fokus der Konferenz stand der Austausch über aktuelle Wissenschaftsthemen und zukunftsorientierte Forschungsfelder, u.a. aus dem Bereich Nanotechnologie. Dr. Yu sprach in seinem Vortrag über die Chancen, die sich Chemieunternehmen in Asien bieten, und wies auf die ganz unterschiedlichen Herausforderungen hin, vor denen Länder wie China, Indien, Japan oder der Verband Südostasiatischer Nationen (ASEAN) stehen. Des Weiteren betonte er die bedeutende Rolle der Region für den Konzern als Wachstumsmarkt.

 

Dr. Yu dankte allen Beteiligten für ihren Einsatz, der Verein habe seinen Zweck, insbesondere die Förderung chinesischer Chemiker und Chemieingenieure in Deutschland, sehr gut erfüllt. Zum Angebot der GCCCD zählen u.a. attraktive Jahrestagungen, Fachseminare und Werksbesichtigungen. Yu sagte: "Es ist wichtig, Brücken zu bauen, den Dialog zu pflegen, zwischen Wissenschaft und Wirtschaft, zwischen China und Deutschland. Die GCCCD kann dazu wertvolle Beiträge leisten, auch in den nächsten 25 Jahren." Zu den Kooperationspartnern der Veranstaltung zählen neben der Universität Duisburg-Essen das Bundesministerium für Bildung und Forschung, der Deutsche akademische Austauschdienst (DAAD), das Centrum für Nanointegration Duisburg Essen (CENIDE), sowie die Abteilung für Bildungswesen der Botschaft der Volksrepublik China in der Bundesrepublik Deutschland.

 

 

Dahai_Yu_2

赢创执行董事俞大海博士作报告(2013
Vortrag von Dr. Dahai Yu, Vorstandsmitglied von Evonik Industries (2013)

 

照片提供:李东兴

Foto von LI Dongxing

 

版权归作者所有,转载请注明出处。

Alle Rechte liegen bei den jeweiligen Autoren. Bei Nutzung des Inhaltes ist die Quelle anzugeben.